Fahrordnung-Notfallkarte Plan (pdf, 5,3MB)

→ Beachte das RCU Handbuch im Mitgliederbereich unter Club! 


Wegrecht auf dem Wasser

Faires Verhalten auf dem Wasser ist genauso selbstverständlich wie auf den Straßen. Dazu gehört das Beachten und Einhalten der Verkehrsvorschriften für See- und Binnenschifffahrtsstraßen.

Schwimmer, Ruderer, Kanuten und Segelsurfer bedürfen besonderer Rücksichtnahme durch die Großschifffahrt. Es empfiehlt sich jedoch, der Großschifffahrt, die nicht einfach ihren Kurs ändern kann, so rechtzeitig und vorschriftsmäßig auszuweichen, dass gar nicht erst die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes entsteht.

Die wichtigsten Regeln

Kleinfahrzeuge müssen Großfahrzeugen ausweichen.

Kleinfahrzeuge ohne Maschinenantrieb (z. B. Ruderboote) müssen den unter Segel fahrenden Kleinfahrzeugen ausweichen.

Kleinfahrzeuge (mit oder ohne Maschinenantrieb) müssen beim Begegnen Backbord an Backbord vorbeifahren.

Kleinfahrzeuge müssen vor Badeufern sowie an ausgelegten Angel- und Fischereigeräte und an Anlegestellen der Fahrgastschifffahrt so vorbeifahren, dass weder Personen noch Anlagen gefährdet werden.

Vorfahrt haben Fahrzeuge im Fahrwasser gegenüber Fahrzeugen, die in das Fahrwasser einlaufen, das Fahrwasser queren, im Fahrwasser drehen oder ihre Anker oder Liegeplätze verlassen.

Speziell auf dem Greifensee ist, vor allem in der warmen Jahreszeit, zu jeder Zeit und an jedem Ort auf Schwimmer zu achten. Diese sind möglichst weiträumig zu umfahren. Erhöhte Aufmerksamkeit ist geboten, bei unruhigem Wasser, Dämmerung und nächtlichen Ausfahrten.

Nächste Termine

2Jan
02.01.2018 9:00 - 12:00
Neujahrsausfahrt und Apéro
27Jan
3Feb
18Feb
18.02.2018 - 24.02.2018
Langlauflager Goms

Wetter

Rain

3°C

Greifensee

Rain

Luftfeuchtigkeit: 85%

Wind: 6.44 km/h

  • 11 Dez 2017

    Rain And Snow 5°C 0°C

  • 12 Dez 2017

    Schauer 6°C 0°C